Erfolgreicher Footvolley Saisonstart

Am Samstag, 8. Mai 2021, ging das erste Footvolley Ranglistenturnier der Saison erfolgreich über die Bühne.

Neben einem Teilnehmerrekord von 20 genannten Teams gab auch bereits einige sportliche Highlights in der Frühphase der Saison zu bejubeln – ein Zeichen dafür, dass sich der Sport hierzulande stetig weiterentwickelt und das spielerische Niveau steigt.

Sportlich blieb das Bild an der Spitze vorerst unverändert.
Die Gebrüder Klemens und Jakob Hofmann-Wellenhof bestätigten ihren Status als bestes Footvolley-Duo des Landes und bleiben weiterhin ohne gemeinsame Niederlage. Die beiden setzten sich im Finale gegen Verbands-Präsident Benedikt Hofmann-Wellenhof und seinen Partner Josef Luster in zwei Sätzen durch (2:0).
Dritter wurden die beiden Youngsters Anton Luster und Jakob Rauch.

Das nächste Saisonturnier bilden bereits die Österreichischen Meisterschaften, die im Rahmen der Sport Austria Finals 2021 ausgetragen werden.

Das Turnier findet an zwei Turniertagen, am 4. und 5. Juni 2021, statt.
Der Austragungsort ist das Sport- und Wellnessbad Auster in Graz Eggenberg.

Je nach Anmeldezahl sind ein Herren-, ein Damen-, ein Mixed- sowie erstmals ein Jugendbewerb geplant.  
Am Freitag finden die Vorrundenspiele, am Samstag die Finalspiele statt.
Der Finaltag wird außerdem auf Youtube live übertragen.

Veröffentlicht in News