DIE BEDEUTUNG DES RANKINGS

  • Die aktuelle Platzierung im Ranking ergibt die Setzung bei allen nationalen Turnieren.
  • Die aktuelle Platzierung im Ranking bestimmt außerdem die Reihenfolge der berechtigten Teams für internationale Turniere im Ausland.

 

DAS RANKING

Im laufenden Ranking werden die besten 4 Ergebnisse miteinbezogen. Hat ein Spieler mehr als 4 Ergebnisse in der Wertung, werden trotzdem nie mehr als 4 Ergebnisse gewertet. Die Ergebnisse des Vorjahres werden in die neue Saison mitgenommen. Sobald jedoch ein Ranking in der aktuellen Saison stattfindet, wird das schlechteste Ergebnis des Vorjahres (unabhängig davon, ob man teilnimmt oder nicht) gestrichen und mit dem aktuellen Ergebnis ersetzt.

Die Punktevergabe sieht wie folgt aus:

  1. Platz: 100 Punkte
  2. Platz: 80 Punkte
  3. Platz: 60 Punkte
  4. Platz: 50 Punkte
  5. Platz: 45 Punkte
  6. Platz: 40 Punkte
  7. Platz: 36 Punkte
  8. Platz: 32 Punkte
  9. Platz: 29 Punkte
  10. Platz: 26 Punkte
  11. Platz: 24 Punkte
  12. Platz: 22 Punkte
  13. Platz: 20 Punkte
  14. Platz: 18 Punkte
  15. Platz: 16 Punkte
  16. Platz: 15 Punkte
  17. Platz: 14 Punkte
  18. Platz: 13 Punkte
  19. Platz: 12 Punkte
  20. Platz: 11 Punkte
  • Nehmen mehr als 20 Teams teil, gibt es ab dem 21. Platz keine Punkte.
  • Die Punkte für die österreichischen Meisterschaften werden doppelt gezählt. Bei den österreichischen Meisterschaften sind nur Spieler berechtigt, die an mindestens einem Ranking Turnier teilgenommen haben und die Jahresmitgliedschaft gelöst haben.

 

PUNKTE AUS DEM VORJAHR

  • In die kommende Spielzeit nimmt man prinzipiell alle Punkte aus dem Vorjahr mit.
  • Bei der Austragung des ersten Ranking Turniers werden die Punkte mit dem schlechtesten Ergebnis des letzten Jahres ersetzt.
  • Nimmt man nicht teil, entfällt das schlechteste Ergebnis aus dem Vorjahr aus dem Ranking.
  • Bei einem möglichen Gleichstand zwischen einzelnen Spielern, werden die Punkte aus dem aktuellen Spieljahr immer vorgereiht.
  • Bei der Austragung des zweiten Ranking Turniers werden analog die Punkte mit dem zweitschlechtesten Ergebnis des letzten Jahres ersetzt.
  • Beispiel:

2017: Die drei besten Ergebnisse plus Masters ( doppelte Punkte)

  1. Ranking 1       80
  2. Ranking 2       60
  3. Ranking 3       29
  4. Masters          48

Ergibt 217 Punkte zu Beginn des Jahres 2018

2018: Die Ergebnisse des Vorjahres werden laufend mit den aktuellen Ergebnissen ersetzt

  1. Ranking 1       40 – Somit entfällt das Ranking 3 aus 2017 und wird durch Ranking 1 aus 2018 ersetzt.

Ergibt 228 Punkte nach dem 1. Ranking 2018

b. Ranking 2       11 – Somit entfällt das Masters aus 2017 und wird durch Ranking 2 aus 2018 ersetzt.

Ergibt 191 Punkte nach dem 2. Ranking 2018

c. Ranking 3       0 – Somit entfällt Ranking 2 aus 2017 und wird ersetzt durch Ranking 3 aus 2018 ersetzt.

Ergibt 131 Punkte nach dem 3. Ranking 2018

d. Ranking 4       50 – Somit entfällt das Ranking 1 aus 2017 und wird ersetzt durch Ranking 4 aus 2018.

Ergibt 101 Punkte nach dem 4. Ranking 2018

e. Masters           30 – Somit wird das Masters gewertet.

Ergibt 131 Punkte nach dem Masters.

 

Der Punktestand beträgt nach der Saison 2018 131 Punkte.